Laberweinting - Zeißlhof - Marienmarterl Zur Übersicht

Beschreibung
Das mit einem stumpfwinkeligen Dach gedeckte Marterl ist aus Holz geschreinert. Es ist auf einem senkrechten Säule befestigt. Ein einfacher Trog bietet Platz für den Blumenschmuck. Hinter einer Glasscheibe befindet sich die Statuette einer Lourdesmadonna, die seitlich von zwei knienden Engeln begleitet wird.

Unter den Figuren ist der nachfolgende Spruch zu lesen:
Großes Bild
April 2020 - Großes Bild
  "Maria hat geholfen mir, drum steht das Bild so einsam hier.
Ob Freud, ob Leid, ob Angst, ob Schmerz,
erfüllt, bedrückt Dein armes Herz,
O bet' recht oft, bet' gern zu ihr,
Maria hilft gewiß auch Dir."
Großes Bild
April 2020 - Großes Bild
Wie kann man das Kreuz finden?

An der von der Straße SR 60 von Grafentraubach nach Holztraubach abzweigenden Zufahrt zum Ortsteil Zeißlhof steht das Marterl in der Nähe der Pritscherkapelle am Straßenrand zwischen zwei Birken.
Eine Markierung im Bayernatlas zeigt den genauen Standort (Landkarte im Bayernatlas)

Im Juli 2021, Richard Stadler -  Letzte Aktualisierung: 29.07.2021 10:41 Impressum