Stiersdorf - Wegkreuz in Richtung Greilsberg Zur Übersicht

Beschreibung
An der Landkreisgrenze Straubing-Bogen zum Landkreis Landshut, am Übergang der Straße SR54 zur LA15 von Mallersdorf nach Greilsberg, kurz nach Stiersdorf steht auf am westlichen Straßenrand das 1,8 Meter hohe Kastenkreuz zwischen zwei Birken am westlichen Straßenrand. Großes Bild
Oktober 2020 - Großes Bild

Das Holzkreuz am sogenannten Reisberg ist an einem Quaderstein befestigt. Das eingehauste Kreuz ist aus geschweiften Brettern gefertigt. Das kleine Kruzifix vom Dreinageltypus und der Titulus sind metallen. Es gibt keine Aufschrift über das Alter und den Anlass seiner Errichtung. Die beiden Birken und der Zustand lassen vermuten, dass es dort seit mindestens 30 Jahren steht.
Großes Bild
Oktober 2020 - Großes Bild
Wie kann man das Kreuz finden?

An Straße SR54 von Stiersdorf nach Greilsberg, der Hermann Pfetten-Straße, wie man sie früher bezeichnete, steht das Kreuz kurz vor der Landkreisgrenze rechts am Straßenrand.

Eine Markierung im Bayernatlas zeigt den genauen Standort (Landkarte im Bayernatlas)
Im Oktober 2020, Richard Stadler -  Letzte Aktualisierung: 16.10.2020 14:41 Impressum